Inschallah - Ich zeig's Euch

- | Frankreich 2003 | 88 Minuten

Regie: Christian Philibert

Ein aus dem Gefängnis entlassener arabischstämmiger Franzose findet Anstellung bei einer Heizungsbaufirma in der Provence. Täglich wird er mit dem Rassismus und den krummen Geschäften seiner Chefs konfrontiert, macht aber gute Miene zum bösen Spiel. Als eine alte Frau stirbt, weil in ihrem Haus die Gasrohre fehlerhaft verlegt waren, setzen er und ein Gerichtsexperte alles daran, die skrupellosen Geschäftemacher zur Rechenschaft zu ziehen. Humorvolle Gesellschaftssatire, die an Gemeinschaftssinn und Zivilcourage appelliert. In der Hauptrolle mit einem Laiendarsteller besetzt, überzeugt der Film auch durch seinen semidokumentarischen Stil und die kluge Psychologisierung der Personen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TRAVAIL D'ARABE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2003
Regie
Christian Philibert
Buch
Christian Philibert · Yamina Guebli
Kamera
Gilles Porte
Musik
Michel Korb
Schnitt
Eric Renault
Darsteller
Mohamed Métina (Momo) · Cyril Lecomte (Gilou) · Jacques Bastide (Jacques Chevalier) · Jeanne Dhivers (Mme Leguay "la Mémé") · Didier Becchetti (Petit Gutti)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren