Das Licht von Afrika

- | Deutschland 2003 | 85 Minuten

Regie: Gabriel Barylli

Der Chefarzt einer Hamburger Augenklinik erbt von einer dankbaren Patientin eine Farm in der Nähe von Kapstadtt. Er lädt eine in Not geratene Reisebekanntschaft auf seinen neuen Besitz ein, nicht wissend, dass er selbst durch das Erbe der Hilfe bedürftig geworden ist. Selbstredend verliebt er sich in seine neue Bekannte und setzt damit seine bestens organisierten Zukunftspläne aufs Spiel. Konfliktreiches (Fernseh-)Melodram, in dessen Verlauf Träume kurzfristig in Albträume münden und Lebensentwürfe genregemäß über den Haufen geworfen werden, um oberflächliche Dramatik zu bewirken. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2003
Regie
Gabriel Barylli
Buch
Ernst Kleemann
Kamera
Mike Gast
Musik
Hans Günther Wagener
Darsteller
Christian Wolff (Prof. Markus Stephan) · Anja Schüte (Nina Reiter) · Patrick Wolff (Jan de Clerk) · Lynne Rodgers (Ginny) · Wesley Murphy (Little Ruben)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren