Der magische Fahrstuhl

- | Kanada 1998 | 86 Minuten

Regie: Jim Kaufman

Eine 13-jährige, die mit ihrem verwitweten Vater lebt, entdeckt durch den Schaltschlüssel eines blinden Nachbarn, dass der Fahrstuhl ihres Hauses als Zeitmaschine genutzt werden kann. Sie landet im Jahr 1881 und begegnet einer Frau mit zwei Kindern, die beim Börsenkrach ihr Geld verloren hat und nun einen ungeliebten Mann heiraten muss, um die Familie zu ernähren. Mit ihrer neu gewonnenen Freundin aus der Vergangenheit schmiedet das Mädchen einen Plan, wie beiden Familien geholfen werden kann. Der familientaugliche Film setzt weniger auf die Science-Fiction-Elemente als auf den emotionalen Gehalt einer unmöglichen Liebesgeschichte. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
TIME AT THE TOP
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1998
Regie
Jim Kaufman
Buch
Linda Brookover · Alain Silver
Kamera
François Protat
Musik
Simon Carpentier
Schnitt
Heidi Haines
Darsteller
Timothy Busfield (Frank Shawson) · Elisha Cuthbert (Susan Shawson) · Gabrielle Boni (Victoria Walker) · Matthew Harbour (Rolbert Walker) · Jean Leclerc (Cyrus Sweeny)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren