Fehler nicht erlaubt

- | Frankreich 2003 | 93 Minuten

Regie: Pierre Schoeller

Drei Menschen arbeiten in derselben Autofabrik: ein Marokkaner, der bald in Rente gehen wird, und ein junges französisches Pärchen. Als die 30-jährige Frau entdeckt, das sie ihren Mann nicht mehr liebt, wechselt sie zur Nachtschicht und baut ein Vertrauensverhältnis zu dem Marokkaner auf. Ihre Mann zieht daraus falsche Schlüsse und verliert die Nerven, als sich der Druck in der Firma durch schärfere Fehlerkontrollen erhöht. Der liebevoll gezeichnete Erstlingsfilm benutzt das Arbeitsfeld als Rahmen, um das Erlöschen einer Liebe zu visualisieren und den persönlichen Konflikt in einen gesellschaftlichen Zusammenhang zu stellen.

Filmdaten

Originaltitel
ZERO DEFAUT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2003
Regie
Pierre Schoeller
Buch
Pierre Schoeller
Kamera
Julien Hirsch
Schnitt
Agnès Bruckert
Darsteller
Éric Elmosnino (Jérémie) · Nade Dieu (Michèle) · Abdallah Moundy (Farouk) · Olivier Loustau (Seb) · Marie Rivière (Simone)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren