The Eye (2002)

Horror | Thailand/Hongkong/Niederlande 2002 | 93 Minuten

Regie: Oxide Pang

Eine 20-jährige Violinistin, die mit zwei Jahren erblindete, erhält nach einer Hornhaut-Transplantation ihr Augenlicht zurück. Doch sie sieht nicht nur die Dinge der realen Welt, sondern ist ständig mit Geistererscheinungen und Tote konfrontiert, die in einer Schattenwelt existieren und auf kommendes Unheil hinweisen. In ihrer Not macht sie sich auf die Suche nach der Hornhaut-Spenderin. Subtiler Horrorthriller, der sich um Atmosphäre und kunstvolle Bildsprache bemüht, dessen ästhetischer Gestaltungswille mitunter jedoch die erzählerische Substanz vernachlässigt.

Filmdaten

Originaltitel
JIAN GUI | KHON HEN PHI | THE EYE
Produktionsland
Thailand/Hongkong/Niederlande
Produktionsjahr
2002
Regie
Oxide Pang · Danny Pang
Buch
Jo Jo Yuet-chun Hui · Oxide Pang · Danny Pang
Kamera
Decha Srimantra
Musik
Orange Music
Schnitt
Oxide Pang · Danny Pang
Darsteller
Angelica Lee (Mun) · Lawrence Chou (Dr. Wah) · Chutcha Rujinanson (Ling) · Yut Lai So (Yingying) · Candy Lo (Lee)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
Highlight Video (16:9, 1.85:1, DD5.1 cant./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren