Komm zurück ins Leben

- | USA 2000 | 90 Minuten

Regie: Donald Wrye

Eine junge Frau steht vor den Trümmern ihres Lebens, als ihr Mann beim Joggen stürzt und ins Koma fällt. Die Ärzte haben den Mann bald aufgegeben und wollen ihn ins Pflegeheim abschieben, doch die Frau kämpft mit Liebe und Hingabe darum, ihn ins Leben zurückzuholen. Auch als sie die Frau eines anderen Koma-Patienten kennen lernt und sich zu ihr hingezogen fühlt, gibt sie den Kampf nicht auf und erreicht nach einem Jahr das Unvorstellbare. (Fernseh-)Melodram über die Kraft der Liebe, die Berge versetzt und die Hoffnung nährt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
RANGE OF MOTION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Donald Wrye
Buch
Grace McKeaney
Kamera
Malcolm Cross
Musik
Gary Chang
Schnitt
Sharyn L. Ross
Darsteller
Rebecca De Mornay (Lainey Berman) · Barclay Hope (Jay Berman) · Melanie Mayron (Alice Taylor) · Henry Czerny (Ted Merrick) · Stewart Bick (Burt Taylor)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren