Paradies in den Bergen

- | Deutschland/Österreich 2004 | 90 Minuten

Regie: Hartmut Griesmayr

Der Asthma-Anfall ihres zwölfjährigen Sohnes schreckt eine erfolgreiche Redakteurin aus ihrem Alltagstrott. Sie fährt mit dem Jungen zur Kur in die Berge, während ihr Mann in Leipzig weiter an seiner juristischen Karriere bastelt. In der Sommerfrische verliebt sie sich in einen Landwirt und muss ihren bisherigen Lebensplan überdenken. (Fernseh-)Melodram über die Diskrepanz zwischen wahrem Glück und Gewohnheit.

Filmdaten

Originaltitel
PARADIES IN DEN BERGEN
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2004
Regie
Hartmut Griesmayr
Buch
Konstanze Breitebner · Annette Hess
Kamera
Peter H.W. Tost
Musik
Joe Mubare
Darsteller
Ursula Buschhorn (Katja Stern) · Bernhard Schir (Johannes Assamer) · Michael Lesch (Erik Stern) · Elisabeth Lanz (Marianne Diringer) · Herbert Fux (alter Sepp)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren