Gerechtigkeit um jeden Preis

- | USA 2000 | 87 Minuten

Regie: Thomas Rickman

Als ihr Sohn durch einen Autounfall schwerste Verletzungen und Behinderungen davon trägt, setzt eine Mutter alles daran, den Schuldigen zu bestrafen. Nach vielen Prozessen gelingt dies, nun aber scheint auch dem jungen Unfallverursacher jede Zukunft verbaut. Bei einem Wiederaufnahmeprozess plädiert das Opfer für eine Begnadigung des Täters und erreicht einen versöhnlichen Abschluss der leidvollen Geschichte. Sentimentales (Fernseh-)Melodram, das für Verständnis der Handlungsweisen der Protagonisten wirbt, um am Ende eine übergroße verzeihende Geste zu propagieren.

Filmdaten

Originaltitel
A MOTHER'S FIGHT FOR JUSTICE | CRASH COURSE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Thomas Rickman
Buch
Thomas Rickman
Kamera
Ric Waite
Musik
Jan A.P. Kaczmarek
Darsteller
Meredith Baxter (Terry Stone) · Alan Rosenberg (Geoff Stone) · Eric Lively (Abdrew Stone) · Steven McCarthy (Benno) · Kristin Fairlie (Allie Stone)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren