Unternehmen Entebbe

Action | USA 1976 | 119 Minuten

Regie: Marvin J. Chomsky

Die Rettung israelischer Geiseln aus der Hand von Terroristen auf dem ugandischen Flughafen Entebbe im Juli 1976 als Thema eines aufwendig in Szene gesetzten Actionfilms, der politische und psychologische Aufhellungen vorwiegend durch bekannte Unterhaltungsmuster ersetzt. Auch im dokumentarischen Wert nicht überzeugend, verbindet er die Verherrlichung israelischen Kampf- und Duldergeistes mit anklagenden Bezügen zur nationalsozialistischen Judenverfolgung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VICTORY AT ENTEBBE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Marvin J. Chomsky
Buch
Ernest Kinoy
Kamera
Jim Kilgore
Musik
Charles Fox
Schnitt
Michael Gavaldon · Jim McElroy · David Saxon
Darsteller
Richard Dreyfuss (Yonatan Netanyahu) · Burt Lancaster (Shimon Peres) · Helmut Berger (Wilfried Böse) · Linda Blair (Chana Vilnofsky) · Kirk Douglas (Hershel Vilnofsky)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren