Blue Car - Poesie des Sommers

Drama | USA 2002 | 84 Minuten

Regie: Karen Moncrieff

Eine sensible 18-Jährige muss sich um ihre verhaltensgestörte kleinere Schwester kümmern. Obwohl sie selbst unter der Trennung ihrer Eltern leidet, glaubt sie, in ihrem Englischlehrer einen Mentor gefunden zu haben, der ihre literarischen Fähigkeiten fördert, muss aber erkennen, dass dieser eher sinistere Absichten verfolgt. Einfühlsames, gefühlvoll gespieltes Drama um Adoleszenz, Einsamkeit und Selbstfindung, effektvoll inszeniert, mit gut entwickelten Charakteren. In der Hauptrolle eindringlich zwischen Hilflosigkeit und Verletzbarkeit gespielt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
BLUE CAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Karen Moncrieff
Buch
Karen Moncrieff
Kamera
Rob Sweeney
Musik
Adam Gorgoni · Stuart Spencer-Nash
Schnitt
Toby Yates
Darsteller
David Strathairn (Tony Auster) · Agnes Bruckner (Megan Denning) · Margaret Colin (Diane) · Frances Fisher (Delia Auster) · A.J. Buckley (Pat)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar der Regisseurin sowie ein Feature mit 13 nicht verwendeten Szenen, inklusive eines alternativen Filmanfangs.

Verleih DVD
Buena Vista (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren