Propaganda (2004)

Drama | Deutschland 2004 | 90 Minuten

Regie: Horst Königstein

Ein Medienmogul lädt mehrere Gäste in ein Studio ein und spielt mit ihnen ein Spiel, das auf die Enthüllung eines Geheimnisses zusteuert - komisch und spannend, aber auch makaber. Im Studio eingeschlossen, buhlen die Gäste um die Gunst des Patriarchen. Dessen Lebensbeichte berührt dunkle Punkte der deutschen Vergangenheit. Ins Groteske spielende Farce um Karrieredenken und Manipulation im Medienzirkus.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Horst Königstein
Buch
Markus Busch · Horst Königstein
Musik
Hans Peter Ströer
Darsteller
Dietrich Mattausch (Harm Weber) · Martin Lüddge (Der Konkurrent) · Guntram Brattia (Der treue Diener) · Esther Hausmann (Die intrigante Frau) · Melanie Blocksdorf (Das junge Mädchen)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren