Shocking Shorts 2

- | Deutschland 2004 | 136 Minuten

Regie: Jan Doense

"Shocking Shorts Award" heißt der Kurzfilmpreis des Fernsehsenders "13th Street", für ambitionierte Kurzfilmer aus den Bereichen Action, Krimi, Thriller und Mystery. Die Kompilation enthält 13 "Shocking Shorts" , die durch die makabre "Fortsetzungsgeschichte" "Joe die Leiche", die in lakonischen Episoden die Krankenhausreise eines Toten vom Sterbezimmer bis zur Urne nachzeichnet, verbunden sind. Stilistisch reicht die Palette vom nostalgischen Schwarz-weiß- bis zum futuristischen Animationsfilm. Einige der Beiträge sind zu sehr auf die Schlusspointe ausgerichtet, insgesamt aber sind die Filme mutig, eindrucksvoll, irritierend, herbe, erfrischend, innovativ, fesselnd und manchmal auch ein wenig platt, störrisch und ungelenk. 1. "R.I.P." (Niederlande 2001, 7 Min.); 2. "The Hole" (Neuseeland 1998, 12 Min.); 3. "Geteiltes Leid" (Deuschland 2000, 12 Min.); 4. "Chalk" (Niederlande 2001, 13 Min.); 5. "Schneider's Second Stage" (Großbritannien 2000, 17 Min.); 6. "Druckbolzen" (Deutschland 2003, 8 Min.); 7. "La Flamme" (Frankreich 2000, 2 Min.); 8. "Kunstgriff" (Deutschland 2002, 6 Min.); 9. "Nassrasur" (Deutschland 2002, 10 Min.); 10. "La Douche" (Frankreich/Libanon 2000, 10 Min.); 11. "Wenn du lügst" (Deutschland 2003, 9 Min.); 12. "Metalstasis" (Großbritannien 2001, 8 Min.); 13. "Simones Labyrinth" (Deutschland 2003, 15 Min.). - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Jan Doense · Brian Challis · Ivan Leon Menger · Diederik van Rooijen · Phil Stoole
Darsteller
Manouk van der Meulen · Huub van der Lubbe · Nicola Murphy · Scott Wills · Sven Wisser
Länge
136 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des jeweiligen Regisseurs.

Verleih DVD
Concorde (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
"Shocking Shorts Award“ heißt der Kurzfilmpreis des Fernsehsenders „13th Street“, der jährlich im Rahmen des Münchner Filmfests an ambitionierte Kurzfilmer aus den Bereichen Action, Krimi, Thriller und Mystery verliehen wird. Zum zweiten Mal wurden 13 solcher „Shocking Shorts“ auf eine DVD gepackt und durch die makabere „Fortsetzungsgeschichte“ „Joe die Leiche“, die in lakonischen Episoden die Krankenhausreise eines Toten vom Sterbezimmer bis zur Urne nachzeichnet, miteinander

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren