Brief eines Unbekannten

- | Deutschland 2005 | 89 Minuten

Regie: Arend Agthe

Nachdem sie ihren Lebenspartner bei einem Seitensprung erwischt hat, sucht eine Architektin Zuflucht in einem Hotel, wo sie während einer schlaflosen Nacht auf den Liebesbrief eines unbekannten Mannes stößt, der ihr zu Herzen geht. Der Zufall will es, dass sie am anderen Tag beruflich in den Harz reisen muss, just in den Ort, in dem der Liebesbrief aufgegeben wurde. Anspruchslos-triviale romantische (Fernseh-)Komödie, die den Zufall mehr als einmal bemüht, um zum ebenso glücklichen wie vorhersehbaren Ende zu kommen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Arend Agthe
Buch
Christiane Sadlo
Kamera
Klaus Brix
Darsteller
Anke Sevenich (Janna) · Harald Krassnitzer (Bob) · Victor Calero (Ralf) · Heidrun Gärtner (Monika)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren