Coole Weihnachten

- | USA 2004 | 90 Minuten

Regie: Sam Irvin

Eine 16-Jährige will der familiären Weihnachtstradition abschwören und mit ihren Freunden in Skiurlaub fahren. In den Tagen vor Weihnachten begegnet sie in einem Kaufhaus Santa Claus und gibt ihm, m Glauben, es mit einem verkleideten alten Mann zu tun zu haben, Tipps für auf zeitgemäße Kleidung. Als sie auch noch seinen Schlitten repariert und mit ihm auf die Dächer der Häuser steigt, muss sie ihre Position zum Fest überdenken. Ebenso gefühlvoller wie naiver Weihnachtsfilm, der gute Laune verbreiten und die Magie der Weihnacht beschwört. - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
A VERY COOL CHRISTMAS | TOO COOL FOR CHRISTMAS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2004
Regie
Sam Irvin
Buch
Michael Gelbart
Kamera
Anthony Metchie
Musik
Peter Allen
Schnitt
Ness Broom · Paul Tourneur
Darsteller
Brooke Nevin (Lidsay Deartborn) · George Hamilton (Santa Claus) · Donna Mills (Mrs. Claus) · Adrienne Carter (Paige) · Michael Gelbart (Chuck)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren