Zwei gegen zwei

- | Deutschland 2005 | 88 Minuten

Regie: Lars Jessen

Zwei neue Angestellte eines Architekturbüros empfinden sich als Konkurrenz und versuchen, ihr Familienleben voreinander geheim zu halten. Im Lauf der Zeit türmen sich immer mehr Lügen auf, und in Gedanken an die beruflichen Ziele vernachlässigen beide ihre Kinder. Als das Lügengebäude einstürzt, erkennen sie, dass sie sich nicht nur beruflich weiterhelfen können. Amüsanter, moderat nachdenklicher (Fernseh-)Familienfilm mit komödiantischen Untertönen. Dramaturgisch eher überraschungsarm, versöhnen die Darsteller mit pointierten Dialogen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Lars Jessen
Buch
Annemarie Schoenle
Kamera
Michael Tötter
Musik
Stefan Schulzki
Darsteller
Clelia Sarto (Verena Martens) · Kai Wiesinger (Sven Laurenz) · Davina Schmid (Anna Martens) · Marvin Linke (Florian Laurenz) · Ann-Cathrin Sudhoff (Sylvana März)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren