Date Movie

- | USA 2006 | 83 Minuten

Regie: Aaron Seltzer

Nachdem es eine korpulente junge Frau geschafft hat, ihre Fettleibigkeit zu besiegen und sie als Teilnehmerin einer Dating-Show auserkoren wird, durchkreuzen ihre Familie sowie die Ex-Geliebte ihres Showpartners ihre ambitionierten Pläne. Eine derbe, jenseits des bürgerlichen Geschmacks balancierende Parodie der Parodie, die zahlreiche Vorbilder plagiiert und eine Reihe abgestandener Pointen auftischt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DATE MOVIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2006
Regie
Aaron Seltzer
Buch
Jason Friedberg · Aaron Seltzer
Kamera
Shawn Maurer
Musik
David Kitay
Schnitt
Paul Hirsch
Darsteller
Alyson Hannigan (Julia Jones) · Adam Campbell (Grant Fuckyerdoder) · Jennifer Coolidge (Roz Fuckyerdoder) · Tony Cox (Hitch) · Fred Willard (Bernie Fuckyerdoder)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Parodieren macht Spaß. Zumindest den Parodisten. Eine der vielen filmischen Vorlagen dieses Persiflage-Potpourris heißt „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“ (fd 36 924), in dem Barbra Streisand und Dustin Hoffman die Alt-68er- und Freie-Liebe-Generation durch den Kakao zogen und den sprechenden Namen „Focker“ trugen. Die Frage ist: Lässt sich eine Parodie parodieren? Es sieht eher wie schlichter Ideenklau aus, wenn in „Date Movie“ die Schwiegereltern und vor allem der Bräutigam mit dem Namen „Fuckyerdoder“ geschlagen sind. Vielleicht schwebte den Beteiligten ein spritziges Destillat aus romantischen Komödien wie „Bridget Jones

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren