The Number One Girl

- | USA 2005 | 84 Minuten

Regie: Luc Campeau

Ein Londoner Unterweltboss initiiert eine Schönheitskonkurrenz und beruft als einen der Juroren seinen Kumpel aus Amerika, einen Kampfsport-Champion. Der darf mit allen Damen anbandeln, muss aber die Finger von der Frau des Gangsters lassen. Genau das tut er nicht und handelt sich den größten Ärger ein. Der unterentwickelte Film spielt ambitionslos eine fadenscheinige Geschichte ab; er dient als fragwürdiges Vehikel für die "Schauspielkarriere" von Tony Schiena, dem ehemaligen Teamchef der US-Karate-Mannschaft.

Filmdaten

Originaltitel
THE NUMBER ONE GIRL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Luc Campeau
Buch
Douglas W. Miller
Kamera
Nimi Getter
Musik
Jess Bailey
Darsteller
Tony Schiena (Joey Scalini) · Vinnie Jones (Dragos Molnar) · Lisa McAllister (Tatiana, "Number One Girl") · Pat Morita (Mr. Sakata) · Anne Karam (Miss Indien)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (1:1.78/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren