Der Zodiac Killer

- | USA 2005 | 92 Minuten

Regie: Alexander Bulkley

Im Dezember 1968 schlug in der kalifornischen Kleinstadt Vallejo erstmals der "Zodiac-Killer" zu und tötete ein Liebespaar. Fortan hielt er die Polizei in Atem, spielte unter selbstsicherer Nutzung der Medienöffentlichkeit ein Katz-und-Maus-Spiel mit seinen Verfolgern, mordete ungehindert eine Dekade lang und verschwand dann in der Versenkung. Im Mittelpunkt des Films steht ein wackerer Polizei-Offizier, der für die Ergreifung des Täters sein privates Glück opfert. Die (Fernseh-)Dramatisierung einer ungeklärten Mordserie, deren Täter sich in einem seiner letzten Briefe eine filmische "Würdigung" seiner Taten wünschte.

Filmdaten

Originaltitel
THE ZODIAC | IN CONTROL OF ALL THINGS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Alexander Bulkley
Buch
Kelley Bulkley · Alexander Bulkley
Kamera
Denis Maloney
Musik
Michael Suby
Schnitt
Greg Tillman
Darsteller
Justin Chambers (Sgt. Matt Parish) · Robin Tunney (Laura Parish) · Rory Culkin (Johnny Parish) · William Mapother (Dale Coverling) · Brad William Henke (Bill Gregory)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren