Die tote Mutter

- | Spanien 1993 | 105 Minuten

Regie: Juanma Bajo Ulloa

Baskischer Thriller um einen Mörder, der eine autistische junge Frau kidnappt, die einst durch eines seiner Verbrechen traumatisiert wurde. Nun möchte er sie als potenzielle Zeugin aus dem Weg räumen, doch es entwickelt sich zwischen dem Killer und der unschuldig-hilflosen Frau eine seltsame Bindung. Kriminalfilm, für den Kameramann Javier Augirresarobe ausdrucksstarke Bilder fand.

Filmdaten

Originaltitel
LA MADRE MUERTA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
1993
Regie
Juanma Bajo Ulloa
Buch
Eduardo Bajo Ulloa · Juanma Bajo Ulloa
Kamera
Javier Aguirresarobe
Musik
Bingen Mendizábal
Schnitt
Pablo Blanco
Darsteller
Karra Elejalde (Ismael) · Ana Alvarez (Leire) · Silvia Marsó (Blanca) · Elena Irureta (Direktorin) · Ramón Barea (Nachtklubbesitzer)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren