Wie Luft zum Atmen

Musikfilm | Deutschland 2005 | 84(52) Minuten

Regie: Ruth Olshan

Der Dokumentarfilm stellt die vielfältigen und noch immer lebendigen Formen der georgischen Volksmusik vor und akzentuiert ihre Bedeutung im täglichen Überlebenskampf. Da Tradition und die Bedürftigkeiten des verarmten Landes weitgehend getrennt voneinander behandelt werden, erfüllt der stilvoll fotografierte Film vor allem eine ethnologische Funktion. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Ruth Olshan
Buch
Ruth Olshan
Kamera
Marcus Winterbauer
Schnitt
Christian Matern
Länge
84(52) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Musikfilm | Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren