Drama | Deutschland/Frankreich/Schweiz 2006 | 109 Minuten

Regie: Didi Danquart

Eine Offset-Druckmaschine, die von einem deutschen Ingenieur in einem rumänischen Betrieb aufgestellt und gewartet wird, ist äußerer Anlass für Missstimmungen zwischen allen Beteiligten. Der wahre Grund ist jedoch, dass der Deutsche dem rumänischen Auftraggeber die Geliebte, seine Sekretärin, auszuspannen droht. Mischung aus Liebesgeschichte, Psychodrama und Kultur-Tragikomödie, die die Motivation ihrer Charaktere nicht eindeutig zu vermitteln versteht. Durch das ausgezeichnete Spiel und die erlesene Fotografie entwickelt der Film dennoch Unterhaltungswert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
OFFSET
Produktionsland
Deutschland/Frankreich/Schweiz
Produktionsjahr
2006
Regie
Didi Danquart
Buch
Didi Danquart · Cristi Puiu · Razvan Radulescu
Kamera
Johann Feindt
Musik
Klaus Buhlert
Schnitt
Nico Hain
Darsteller
Alexandra Maria Lara (Brindusa) · Felix Klare (Stefan) · Razvan Vasilescu (Iorga) · Katharina Thalbach (Frau Fischer) · Manfred Zapatka (Herr Fischer)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Tragikomödie

Heimkino

Verleih DVD
e-m-s (1:1,85/16:9/Deutsch DD 5.1/DD 2.0)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren