Im Kopf des Mörders

- | Frankreich 2004 | 105 Minuten

Regie: Claude-Michel Rome

Wenige Tage nachdem am Strand von Brest eine junge Frau ermordet wurde, wird der ermittelnde Kommissar auf einen Landstreicher aufmerksam, von dessen Schuld er überzeugt ist. Doch da ihm nichts nachzuweisen ist, bleibt er auf freiem Fuß, auch dann noch, als er in seinen Gesprächen mit dem Polizisten dubiose Andeutungen macht. Erst als sich Jahre später ein Zeuge meldet, kann dem Mörder der Prozess gemacht werden. Spannender psychologischer Kriminalfilm, basierend auf einem Tatsachenbericht; er zeichnet sich auch durch die psychologisch stimmige Gestaltung der beiden Hauptfiguren aus.

Filmdaten

Originaltitel
DANS LA TETE DU TUEUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2004
Regie
Claude-Michel Rome
Buch
Didier Decoin · Claude-Michel Rome
Kamera
Bernard Dechet
Musik
Frédéric Porte
Darsteller
Bernard Giraudeau (Jean-François Abgrall) · Thierry Frémont (Francis Heaulme) · Pierre Laplace (Yann Bernard) · Valérie Leboutte (Emmanuelle Forest) · Jean-Philippe Puymartin (Major Rouvier)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren