Edmond

Drama | USA 2005 | 82 Minuten

Regie: Stuart Gordon

Als sich ein Angestellter nach einem normalen Arbeitstag auf den Weg nach Hause macht, ist bald nichts mehr normal. Wegen einer Lappalie will er aus seiner Ehe ausbrechen, wird aber in den nächtlichen Straßen stets nur mit dem eigenen Lebensekel konfrontiert. Ebenso eindrucksvoller wie bedrückender, düster-existenzialistischer Film nach einem Einpersonenstück von David Mamet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EDMOND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Stuart Gordon
Buch
David Mamet
Kamera
Denis Maloney
Musik
Bobby Johnston
Schnitt
Andy Horvitch
Darsteller
William H. Macy (Edmond Burke) · Julia Stiles (Glenna) · Joe Mantegna (Mann in Bar) · Bai Ling (Peep-Show-Girl) · Jeffrey Combs (Empfangsmitarbeiter)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren