Liebe geht durch den Magen

- | Italien/Spanien/Deutschland 2004 | 172 (87 & 85) Minuten

Regie: Giorgio Capitani

Eine junge Frau, talentierte Tochter einer italienischen Gastwirtfamilie, will Sterne-Köchin werden. In einem Nobellokal in Barcelona werden ihr nur niedere Tätigkeiten zugewiesen, den Meisterkoch selbst bekommt sie nicht zu sehen. Das ändert sich anlässlich einer Gala, bei der beide sich ineinander verlieben, die Frau jedoch ihre wahre Identität nicht preisgeben will. Romantische Aschenputtel-Komödie, die den aktuellen Fernsehkoch-Boom nutzt, um der Handlung zeitgemäße Würze zu verleihen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MAI STORIE D'AMORE IN CUCINA
Produktionsland
Italien/Spanien/Deutschland
Produktionsjahr
2004
Regie
Giorgio Capitani · Fabio Jephcott
Buch
Giorgio Mariuzzo · Carla Giulia Casalini
Kamera
Luigi Kuveiller · Claudio Sabatini
Musik
Natale Massara
Schnitt
Antonio Siciliano
Darsteller
Bianca Guaccero (Evelina Bruni) · Chisco Amado (Fernando Barranco) · Siegfried Rauch (Chefkoch Patrice) · Wayne Carpendale (Hugo) · Miguel Herz-Kestranek (Hermann)
Länge
172 (87 & 85) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren