The L.A. Riot Spectacular

- | USA 2005 | 85 Minuten

Regie: Marc Klasfeld

Der Fall ging um die Welt und bescherte den USA einen Ausnahmezustand: Im März 1991 misshandeln zwei weiße Polizisten einen schwarzen Verkehrsrüpel. Als sie vom Strafbestand des Amtübergriffs freigesprochen werden, kommt es in Los Angeles zu Rassenunruhen, bei denen 55 Tote zu beklagen sind. Der Film ist keine Analyse, vielmehr eine ätzende Realsatire, die sich weder um Ausgewogenheit noch um guten Geschmack schert und sich nicht scheut, die Beteiligten beim Namen zu nennen, und sich in erster Linie gegen die Medienöffentlichkeit und deren Vermarktungsstrategien richtet.

Filmdaten

Originaltitel
THE L.A. RIOT SPECTACULAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Marc Klasfeld
Buch
Marc Klasfeld
Kamera
Barry Norwood
Musik
Nicholas Pike
Schnitt
Richard Alarcon
Darsteller
Snoop Dogg (Erzähler) · T.K. Carter (Rodney) · Charles S. Dutton (Bürgermeister) · Emilio Estevez (Officer Powell) · George Hamilton (The King of Beverly Hills)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
cultmovies (1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren