Rosamunde Pilcher: Sieg der Liebe

- | Deutschland/Österreich 2007 | 89 Minuten

Regie: Dieter Kehler

Eine Studentin wird von ihrem Freund verlassen, nachdem sie schwanger wurde. Um den verschuldeten Hof ihrer Mutter zu retten, will sie ein wertvolles Tafelsilber verkaufen und lernt dabei den Erben einer Silbermanufaktur kennen. Dann verlieren sich die beiden wieder aus den Augen, sind aber unsterblich ineinander verliebt. Als sie sich wiedersehen, ist der Weg zum Glück noch längst nicht geebnet. Auch das 75. (Fernseh-)Liebesmelodram nach einer Pilcher-Vorlage zelebriert lediglich die vertrauten Versatzstücke um Herz und Schmerz. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2007
Regie
Dieter Kehler
Buch
Gabriele Kister
Kamera
Hartmut E. Lange
Musik
Richard Blackford
Schnitt
H. Britta Thomas
Darsteller
Christian Wolff (Lord Harrington) · Diana Körner (Agnes Harrington) · Susanne Berckhemer (Emma Clark) · Jochen Schropp (Paul Harrington) · Christine Reinhart (Maggie Clark)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Erschienen in der Rosamunde Pilcher - Collection Box 8.

Verleih DVD
ZDF Video (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren