Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit

- | Deutschland 2007 | 88 Minuten

Regie: Karsten Wichniarz

Der Hundeschule eines Tierpsychologen droht das Aus, weil der Bürgermeister das für eine Erweiterung gedachte Bauland in den eigenen Besitz bringen will und auch vor übler Nachrede nicht zurückschreckt. Nur einige Getreue halten zum Psychologen, der zudem noch Probleme mit seiner Enkelin aus Amerika bekommt. Fortsetzung eines anspruchslosen (Fernseh-)Heimatfilms, deren stereotype Geschichte sich von der imposanten Kulisse des Wilden Kaisers in Tirol abspielt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Karsten Wichniarz
Buch
Maximilian Krückl
Kamera
Holger Greiß
Musik
Reinhard Besser
Schnitt
Alfons Schröter
Darsteller
Siegfried Rauch (Stefan Suttner) · Maximilian Krückl (Xaver Riedel) · Andrea L'Arronge (Julia Henschel) · Franz Buchrieser (Bürgermeister Wegener) · Enzi Fuchs (Frau Fischhuber)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren