Battle of Kingdoms - Festung der Helden

- | VR China/Japan/Hongkong/Südkorea 2006 | 128 Minuten

Regie: Jacob Cheung

China ist im Jahr 370 v. Chr. in Klein-Königreiche aufgeteilt, die sich gegenseitig bekriegen. Als das Reich Zhao mit einer Übermacht den Staat Yan erobern will und den Stadtstaat Liang, der am Wege liegt, gleich mit einkassieren will, bittet dieser den Stamm der Mozi um Hilfe, der für seine Defensivtechnik berühmt ist. Der schickt einen erfahrenen Krieger, der ein Verteidigungsbollwerk errichtet. Bildgewaltiges Historiendrama mit grandiosen Schlachten-Panoramen und überzeugenden ostasiatischen Stars. Der Film basiert auf einem Manga, der freilich etwas zerredet wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MUK GONG | BOKKOU | BATTLE OF WITS
Produktionsland
VR China/Japan/Hongkong/Südkorea
Produktionsjahr
2006
Regie
Jacob Cheung
Buch
Jacob Cheung
Kamera
Yoshitaka Sakamoto
Musik
Kenji Kawai
Schnitt
Kwong Chi-Leung
Darsteller
Ahn Sung-kee (Xiang Yan-zhong) · Andy Lau (Ge Li) · Wang Zhiwen (Liang WangChoi) · Choi Si-won (Liang Shi) · Chin Siu-hou (Niu Zi-zhang)
Länge
128 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 Mandarin/dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren