Die keinen Frieden haben

- | Großbritannien 2007 | 90 Minuten

Regie: Robert Bierman

Nach zwölf Jahren wird die Leiche eines damals sechsjährigen Jungen gefunden. Der wegen des Mords an seiner Frau traumatisierte und beurlaubte Inspector Lynley macht sich auf, um die mittlerweile 29-jährige Schwester des Toten in Italien zu befragen. Auf der Rückfahrt nach England kommen sich die beiden näher, doch als die Schwester am Morgen danach tot aufgefunden wird, hat Lynley ein ernstes Problem. Seine proletarisch ausgerichtete Ex-Assistentin setzt sich vehement für den Beweis seiner Unschuld ein. Beginn einer neuen Staffel der (Fernseh-)Krimireihe nach Motiven von Elizabeth George. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE INSPECTOR LYNLEY MYSTERIES: LIMBO
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2007
Regie
Robert Bierman
Buch
Ed Whitmore
Kamera
Gordon Hickie
Musik
Andy Pruce · Robert Lockhart
Schnitt
Steve Singleton
Darsteller
Nathaniel Parker (Inspector Thomas Lynley) · Sharon Small (Sergeant Barbara Havers) · Samantha Bond (Vivienne Oborne) · Nicholas Farrell (Sam Oborne) · Geraldine Somerville (Inspector Michelle Tate)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren