Verrückt nach Emma

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: Ulrich Zrenner

Ein idealistischer Bewährungshelfer, der durch seinen Beruf seine Familie sträflich vernachlässigt, übernimmt den Fall einer hübschen, chaotischen Kleptomanin, die ihn zur Weißglut treibt. Da er sie nicht ihrem Schicksal überlassen will, kümmert er sich wider bessere Vernunft weiter um sie und befindet sich nach einem missglückten Banküberfall auf der Flucht vor der Polizei. Betont turbulente, gleichwohl stets vorhersehbare (Fernseh-)Komödie, bei der kaum Heiterkeit aufkommt. Auch die Darsteller agieren mangels einer fantasievolleren Regie nur wenig glaubhaft. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Ulrich Zrenner
Buch
Christian Schnalke
Kamera
Johannes Kirchlechner
Musik
Ludwig Eckmann
Darsteller
Anja Kling (Emma Schulze) · Armin Rohde (Franz Berger) · Ingo Naujoks (Bernd) · Anica Dobra (Marianne Berger) · Max Wächter (Finn)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren