Kapitän Ahab

- | Frankreich/Schweden 2007 | 100 Minuten

Regie: Philippe Ramos

In fünf Kapiteln, mit fünf verschiedenen Off-Erzählern sowie fünf unterschiedlichen Musikstilen wird die Lebensgeschichte von Kapitän Ahab erzählt, der als kleiner misshandelter Junge aus dem Haus seiner Pflegeeltern ausreißt, seine Liebe zum Meer entdeckt und begeisterter Seefahrer wird. Nachdem ihm ein weißer Wal ein Bein abgebissen hat, verzehrt er sich in Rachegedanken. Eine liebevolle, tiefsinnige Hommage an Herman Melvilles berühmte Romangestalt aus "Moby Dick", die mit prächtigen Landschaftspanoramen aufwartet, gleichwohl formal nicht in allen Episoden überzeugt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CAPITAINE ACHAB
Produktionsland
Frankreich/Schweden
Produktionsjahr
2007
Regie
Philippe Ramos
Buch
Philippe Ramos
Kamera
Laurent Desmet
Musik
Olivier Bombarda
Schnitt
Philippe Ramos
Darsteller
Denis Lavant (erwachsener Ahab) · Virgile Leclaire (Ahab als Kind) · Dominique Blanc (Anna) · Jacques Bonnaffé (Starbuck) · Jean-François Stévenin (Ahabs Vater)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren