Don Quichote - Gib niemals auf

- | Deutschland 2007 | 88 Minuten

Regie: Sibylle Tafel

Ein elfjähriger Junge, der den Tod seiner Mutter nicht verwinden kann, reist zu seinem Vater, einem Ingenieur, nach Spanien, wo er auf dem Flughafen einem Mannes in Ritterrüstung begegnet, der behauptet, Don Quichote zu sein. Da ihn der Vater vernachlässigt, reißt der enttäuschte Junge aus und sucht den "Ritter von der traurigen Gestalt", der ihm ein Hochhaus als sein Schloss beschrieben hat. Jugendabenteuer mit kauzig-märchenhaften Elementen und Anleihen bei der romantischen Komödie, das in leichthändiger Form dazu anregt, sich den Herausforderungen zu stellen, auch wenn dies zunächst einem Kampf gegen Windmühlenflügel gleicht. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Sibylle Tafel
Buch
Christian Zübert
Kamera
Klaus Merkel
Musik
Dieter Schleip
Schnitt
Wolfgang Weigl
Darsteller
Christoph Maria Herbst (Don Quichote) · Johann Hillmann (Moritz Ahlfeld) · Peter Lohmeyer (Michael Ahlfeld) · Saskia Vester (Tante Sebylle) · Bibiana Ballbé (Vicky Torres)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit neun im Film nicht verwendeten Szenen (4 Min.).

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren