Lost Colony

- | USA/Bulgarien 2007 | 88 Minuten

Regie: Matt Codd

Englische Siedler wandern im 16. Jahrhundert ins gelobte Neue Land aus, finden dieses aber nicht, wie erwartet, durch einen Vortrupp bestellt vor, da dieser das Zeitliche gesegnet hat. Man glaubt an Indianer-Hinterhalte, muss sich aber in Wirklichkeit mit Wikinger-Geistern auseinander setzen, die Anspruch auf die Region erheben. Die bizarre Mischung aus Fantasy- und Horrorfilm soll auf "wahren Begebenheiten" beruhen, enttäuscht aber Fans beider Genres. Die schlechten Darsteller sorgen allenfalls für unfreiwillige Komik.

Filmdaten

Originaltitel
WRAITHS OF ROANOKE
Produktionsland
USA/Bulgarien
Produktionsjahr
2007
Regie
Matt Codd
Buch
Rafael Jordan
Kamera
Anton Bakarski
Musik
John Dickson
Schnitt
Robin Russell
Darsteller
Adrian Paul (Ananias Dare) · Frida Show (Eleanor Dare) · Rhett Giles (Geoge Howe) · Michael Teh (Manteo) · Mari Mascaro (Elizabeth Viccars)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 & ab 18

Heimkino

Die Kauffassung ("ab 16") ist gegenüber der Leihfassung um wenige Sekunden gekürzt.

Verleih DVD
M.I.G./Eurovideo(16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren