The Spirit of '76

Science-Fiction | USA 1993 | 77 Minuten

Regie: Lucas Reiner

Am 4. Juli des Jahres 2176 macht sich ein smarter Wissenschaftler auf eine Zeitreise, um 400 Jahre zuvor bei den Gründervätern der USA eine Kopie der inzwischen verloren gegangenen Verfassung zu beschaffen. Durch einen technischen Fehler landen er und seine Begleiter im Jahr 1976 mitten in einer Kleinstadt, die wegen des 200. Nationalfeiertages total aus dem Häuschen geraten ist. Eine überdrehte Parodie auf den patriotischen Kult Amerikas, das Hippie-Zeitalter und alles, was typisch für die 70er Jahre war; überwiegend treffsicher und witzig. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE SPIRIT OF '76
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Lucas Reiner
Buch
Lucas Reiner
Kamera
Stephen Lighthill
Musik
David Nichtern
Schnitt
Glen Scantlebury
Darsteller
David Cassidy (Adam-11) · Olivia D'Abo (Chanel-6) · Leif Garrett (Eddie Trojan) · Moon Zappa (Cheryl Dickman) · Carl Reiner (Dr. Von Mobil)
Länge
77 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Science-Fiction | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren