Crossroads: A Story of Forgiveness

- | USA 2007 | 90 Minuten

Regie: John Kent Harrison

Die Ehefrau und die Tochter eines erfolgreichen Geschäftsmannes werden bei einem Verkehrsunfall getötet. Da er überzeugt ist, dass sie Opfer eines illegalen Rennens wurden, will er die vermeintlichen Täter vor Gericht bringen, und kann mit Hilfe einer gerissenen Anwältin einen der mutmaßlich schuldigen jugendlichen Übeltäter überführen. Im letzten Moment hat er ein Einsehen in die unsichere Beweislage. Dicht inszeniertes, nachdenklich stimmendes Gerichtsmelodram nach einer wahren Begebenheit mit überzeugenden Darstellern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CROSSROADS: A STORY OF FORGIVENESS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
John Kent Harrison
Buch
Peter Hunziker · Cynthia Riddle · Oliver Goldstick
Kamera
Jean Lepine
Musik
Lawrence Shragge
Schnitt
Henk van Eeghen
Darsteller
Dean Cain (Bruce) · Peri Gilpin (Erin) · Shiloh Fernandez (Justin Suarez) · Julie Warner (Melissa) · Chelah Horsdal (Cindy)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Paramount (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren