Grünschnäbel: Träume leben weiter

- | Deutschland 2007 | 90 Minuten

Regie: Calle Overweg

Im Jahr 1997 befragte der Filmemacher sieben Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren nach ihren Berufszielen. Die Antworten waren ein wenig abenteuerlich: Rennfahrer, Steinesammler, Tänzerin oder Wrestling-Reporter wollten die Kinder werden. Zehn Jahre später werden vier der nunmehr jungen Erwachsenen gefragt, was aus ihren Träumen geworden ist. Erstaunlicherweise konnten die meisten der Kinder ihre Träume verwirklichen bzw. sich ihnen annähern. Das Ende einer Langzeitbeobachtung, deren ersten Teil vor zehn Jahren eine Abschlussarbeit an der Filmakademie war, dokumentiert, dass auch heute das Träumen noch helfen kann. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Calle Overweg
Buch
Calle Overweg
Kamera
Susanna Salonen · Calle Overweg
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren