Futurama: Die Ära des Tentakels

- | USA 2008 | 85 Minuten

Regie: Peter Avanzino

Die Crew um den vor 1000 Jahren schockgefrorenen Fry und seinen intergalaktischen Pizza-Service stolpert in eine Dimensionsspalte und macht eine Tentakel-Kreatur auf die Erde aufmerksam, die Herrschaftsansprüche anmeldet, eine eigene Religion erfunden hat und Fry zum Papst ernennt. Dass Roboter Bender eine Maschinenrevolution plant, ist dabei noch das kleinere Übel. Zweite abendfüllende Science-Fiction-Zeichentrick-Satire von "Simpson"-Erfinder Matt Groening, die ideenreich und frech mit Versatzstücken des Genres spielt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
FUTURAMA: THE BEAST WITH A BIILION BACKS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2008
Regie
Peter Avanzino
Buch
Michael Rowe
Musik
Christopher Tyng
Schnitt
Paul D. Calder
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Die umfangreichen Extras enthalten u.a. einen Audiokommentar von Matt Groening und David X. Cohen sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen/Storyboards.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren