Der blinde Fleck (2007)

- | Deutschland 2007 | 85 Minuten

Regie: Tom Zenker

Die Welt eines Polizisten in einer deutschen Kleinstadt gerät aus den Fugen, als seine 18-jährige Tochter in Verdacht gerät, an der Ermordung zweier seiner Kollegen beteiligt gewesen zu sein. Er muss einsehen, dass sie sich längst von seinem bürgerlichen Alltag entfremdet hat. Das Spielfilmdebüt weiß das Potenzial seiner vorzüglichen Darsteller nicht ganz zu nutzen und leidet an seiner sprunghaften Dramaturgie. Verbleibt dadurch zwar manches Plausibilitätsdefizit, so beeindruckt vor allem die Kameraführung, die Konfliktsituation und Seelenlage der Protagonisten eindrucksvoll in eine Bildersprache überführt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2007
Regie
Tom Zenker
Buch
Tom Zenker
Kamera
Frank Meyer
Musik
Tom Zenker · Jakob Diehl
Schnitt
Sarah Levine
Darsteller
Jan-Gregor Kremp (Eckhart König) · Nina Petri (Marianne König) · Henriette Schmidt (Laura König) · Jakob Diehl (Max Schreiber) · Hans-Uwe Bauer (Markus Dietz)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren