Weirdsville

- | USA/Kanada 2007 | 87 Minuten

Regie: Allan Moyle

Zwei Drogendealer und Junkies in einer kanadischen Kleinstadt haben Probleme mit ihrem Paten. Als sie eine drogensüchtige Freundin, die scheinbar an einer Überdosis gestorben ist, auf dem Gelände eines Autokinos begraben wollen, platzen sie ins Opferritual einer satanistischen Gemeinde und machen sich weitere Feinde. Zu allem Überfluss steht die Freundin von den Toten auf. Rabenschwarze Komödie mit Thriller-Elementen, die schrill und unbekümmert den Fundus einschlägiger Genrekomödien plündert.

Filmdaten

Originaltitel
WEIRDSVILLE
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2007
Regie
Allan Moyle
Buch
Willem Wennekers
Kamera
Adam Swica
Musik
John Rowley
Schnitt
Michael Doherty
Darsteller
Scott Speedman (Dexter) · Wes Bentley (Royce) · Taryn Manning (Matilda) · Matt Frewer (Jason Taylor) · Greg Bryk (Abel)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Verleih DVD
II-On (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren