Das Babyprojekt - Producing Adults

- | Finnland/Schweden 2004 | 96 Minuten

Regie: Aleksi Salmenperä

Ein junge Frau will ein Kind von ihrem langjährigen Partner, doch der hat nur seine Eisschnelllauf-Karriere im Kopf und hintertreibt den Kinderwunsch mit perfidesten Mitteln. Als er sich heimlich sterilisieren lässt, konsultiert sie eine Therapeutin, mit der sie bald eine leidenschaftliche Liebe verbindet. Die beiden Frauen finden Mittel und Wege, um an den hinterlegten Samen des Mannes zu kommen, sodass der Babywunsch doch noch in Erfüllung geht. Lesbische Liebe und Schwangerschaft als Themen eines solide produzierten Films, in dem Männer keine besonders gute Figur abgeben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LAPSIA JA AIKUISIA - KUINKA NIITÄ TEHDÄÄN? | HELA VÄGEN
Produktionsland
Finnland/Schweden
Produktionsjahr
2004
Regie
Aleksi Salmenperä
Buch
Pekko Pesonen
Kamera
Tuomo Hutri
Musik
Timo Hietala
Schnitt
Kimmo Taavila
Darsteller
Minna Haapkylä (Venla) · Kari-Pekka Toivonen (Antero) · Minttu Mustakallio (Satu) · Tommi Eronen (Rönkkö) · Pekka Strang (Miro)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der beiden Hauptdarstellerinnen sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (13 Min).

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 2.35:1, DD5.1 fin.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren