Immer Wirbel um Marie

- | Deutschland 2008 | 87 Minuten

Regie: Ariane Zeller

Um finanziell über die Runden zu kommen, nimmt die Inhaberin einer Buchhandlung in einer sächsischen Provinzstadt eine Arbeit als Näherin in der ortsansässigen Spielzeugfabrik an. Als diese in den Besitz eines mächtigen Spielzeugherstellers übergeht, machen Gerüchte die Runde, dass die Fabrik geschlossen und die Produktion nach Asien verlegt werden soll. Die Buchhändlerin sorgt mit ihren Kolleginnen dafür, dass sich die Medien der Geschichte annehmen. Fortsetzung einer (Fernseh-)Komödie ("Bezaubernde Marie", 2006), in der sich die gutmütige Protagonistin mit Witz und List einem übermächtigen Gegner stellt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Ariane Zeller
Buch
Constanze Fischer · Katharina Hajos
Kamera
Til Maier
Musik
Wolf Wolff
Schnitt
Melanie Werwie
Darsteller
Marianne Sägebrecht (Marie Meyer) · Christoph M. Ohrt (Klaus Sandmann) · Hans Peter Korff (Hermann Raabe) · Eva Hassmann (Babs) · Tatjana Alexander (Petra)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren