Jack & Jill gegen den Rest der Welt

- | USA/Kanada 2008 | 85 Minuten

Regie: Vanessa Parise

Der arrogante Angestellte einer Werbeagentur verliebt sich in ein flippiges Hippie-Mädchen, das gerade erst in New York angekommen ist und von einer Karriere als Schauspielerin träumt. Zunächst verschweigt ihm die junge Frau, dass sie an einer unheilbaren Krankheit leidet. Romantische Komödie mit melodramatischen Untertönen, die allzu schnell in vertrauten Bahnen verläuft, nachdem die Grundstruktur dargelegt ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JACK AND JILL VS. THE WORLD
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2008
Regie
Vanessa Parise
Buch
Vanessa Parise · Peter Stebbings
Kamera
Manfred Guthe
Musik
Jeremy Parise
Schnitt
Matthew Booth · Gareth C. Scales
Darsteller
Freddie Prinze jr. (Jack) · Taryn Manning (Jill) · Vanessa Parise (Lucy) · Kelly Rowan (Kate) · Peter Stebbings (George)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Eurovideo (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren