Un autre homme

- | Schweiz 2008 | 89 Minuten

Regie: Lionel Baier

Ein welschschweizer Jungjournalist, der für sein Provinzblatt über Lokalereignisse schreiben soll, bekommt das Ressort Filmkritik übertragen. Bei seinem ersten Einsatz fühlt er sich hoffnungslos überfordert und schreibt einen Verriss zu Gus Van Sants "Last Days" aus einer französischen Filmzeitschrift ab. Der Erfolg scheint ihm Recht zu geben, weitere "übernommene" Verrisse festigen seinen "guten" Ruf. Doch dann lernt er in Lausanne eine Kollegin kennen, die ihn durchschaut. Ein von der Liebe zum Kino geprägter schwarz-weißer Film, der sich durch Frechheit und Dialogwitz auszeichnet und lust- und kunstvoll mit den Chiffren des Kinos spielt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
UN AUTRE HOMME
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2008
Regie
Lionel Baier
Buch
Lionel Baier
Kamera
Lionel Baier
Musik
Igor Strawinsky · Karol Szymanowski
Schnitt
Pauline Gaillard
Darsteller
Robin Harsch (François) · Natacha Koutchoumov (Rosa) · Bulle Ogier (Bulle Ogier) · Elodie Weber (Christine)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren