The Escapist - Raus aus der Hölle

- | Großbritannien/Irland 2008 | 97 Minuten

Regie: Rupert Wyatt

Um die Tochter vor dem Absturz in die Drogenszene zu bewahren, plant ein Häftling seinen Ausbruch aus dem Gefängnis. Gemeinsam mit zwei Kumpanen tüftelt er einen Plan aus, doch dann schließen sich unberechenbare Mithäftlinge dem Ausbruch an. Der in vielen Rückblenden spannend erzählte Gefängnis-Thriller lässt zwar den Stilwillen seines Regisseurs erkennen, ist aber nicht vor zahlreichen Klischees gefeit. Das engagierte Spiel der guten Darsteller macht dies weitgehend wett. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE ESCAPIST
Produktionsland
Großbritannien/Irland
Produktionsjahr
2008
Regie
Rupert Wyatt
Buch
Daniel Hardy · Rupert Wyatt
Kamera
Philipp Blaubach
Musik
Benjamin Wallfisch
Schnitt
Joe Walker
Darsteller
Brian Cox (Frank Perry) · Damian Lewis (Rizza) · Joseph Fiennes (Lenny Drake) · Seu Jorge (Viv Batista) · Liam Cunningham (Brodie)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Extras der Kaufversion umfassen u.a. ein Feature mit vier im Film nicht verwendeten Szenen (12 Min.).

Verleih DVD
Senator/Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren