Das total verrückte Wochenende

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Ariane Zeller

Ein überkorrekter Versicherungsvertreter aus Schwaben lässt seine halbwüchsige Tochter nur ungern allein nach Berlin fahren, reist ihr mit seiner Frau hinterher und zieht dabei das Unglück nur so an. Unweigerlich kommt es zu Zusammenstößen mit der Polizei, bei denen der Biedermann zeigen kann, was in ihm steckt. Anspruchslos, aber turbulent unterhaltende (Fernseh-)Komödie um einen kontrollsüchtigen Vater, der während eines Chaos-Wochenendes seine schlummernden Talente entdeckt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Ariane Zeller
Buch
Christof Ritter
Kamera
Fritz Seemann
Musik
Andy Groll
Schnitt
Behruz Torbati
Darsteller
Tina Ruland (Hannah) · Jörg Schüttauf (Reinhard) · Isabel Bongard (Lina) · Erik Schäffler (Heinz) · Ulrike C. Tscharre (Brigitte)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren