Haven

- | USA/Großbritannien/Deutschland/Spanien 2004 | 95 Minuten

Regie: Frank E. Flowers

Als die Steuerfahndung auf ihn aufmerksam wird, setzt sich ein Finanzhai auf die Cayman-Inseln ab, wo sich seine 18-jährige Tochter in einen Gauner verliebt. Zugleich verliebt sich ein junger Engländer in die Tochter eines wohlhabenden Schwarzen, was ihm den Hass ihres Bruders einbringt. Sich dramatisch gebender Film mit Thriller-Elementen, der die verschiedenen Handlungsstränge nicht in Einklang bringt und nur Stückwerk bietet. Immerhin der Film eines gebürtigen Cayman-Eiländers. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HAVEN
Produktionsland
USA/Großbritannien/Deutschland/Spanien
Produktionsjahr
2004
Regie
Frank E. Flowers
Buch
Frank E. Flowers
Kamera
Michael Bernard
Musik
Heitor Pereira
Schnitt
Peter Christelis
Darsteller
Razaaq Adoti (Richie Rich) · Orlando Bloom (Shy) · Agnes Bruckner (Pippa Ridley) · Joy Bryant (Sheila) · Bill Paxton (Carl Ridley)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren