John Cleland's Fanny Hill

- | Großbritannien 2007 | 116 Minuten

Regie: James Hawes

Im frühen 18. Jahrhundert verschlägt es eine junge Waise und Landpomeranze nach London, wo sie ihr Glück machen will. Die arglose Frau landet im Bordell, lernt dort rasch die Spielregeln, aber auch einen treuen Verehrer kennen, der sie nach etlichen Wirrnissen in einen sicheren Hafen führt. Überzeugend gespielte Verfilmung des Skandalromans aus dem Jahr 1749, die entsprechend ihrem Auftraggeber nicht auf Sex und pornografische Elemente setzt, vielmehr ein gediegen ausgestattetes Zeitbild entwirft, bei dem auch die Moral nicht zu kurz kommt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FANNY HILL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2007
Regie
James Hawes
Buch
Andrew Davies
Kamera
James Aspinall
Musik
Robert Lane · Rohan Stevenson
Schnitt
Sue Wyatt
Darsteller
Hugo Speer (Mr. H) · Rebecca Night (Fanny Hill) · Emma Stansfield (Esther Davies) · Alison Steadman (Mrs. Brown) · Louisa Clein (Susan)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
KSM
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren