Clive Barker's Book of Blood

- | Großbritannien 2008 | 96 Minuten

Regie: John Harrison

Eine Parapsychologin spürt Phänomenen in einem Geisterhaus nach und versichert sich der Hilfe eines angeblichen Mediums. Doch der junge Mann ist ein Betrüger, der mit seinen Taschenspielertricks die Geister erbost. Atmosphärische stimmige Verfilmung jener Erzählung, mit der Clive Barker seinen "Bücher des Blutes"-Zyklus begann. Ein eher verhaltener Horrorfilm mit verschlepptem Erzähltempo, der sich durch das Nebeneinander verschiedener Stilelemente auszeichnet und belegt, dass sich der wahre Horror auch bei Tageslicht abspielen kann. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BOOK OF BLOOD
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2008
Regie
John Harrison
Buch
John Harrison · Darin Silverman
Kamera
Philip Robertson
Musik
Guy Farley
Schnitt
Harry B. Miller III
Darsteller
Jonas Armstrong (Simon McNeal) · Sophie Ward (Mary Florescu) · Paul Blair (Reg Fuller) · Romana Abercomby (Janie) · Simon Bamford (Derek)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm/Tiberius (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 1.85:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren