Wie die alten Ägypter übers Meer fuhren

Dokumentarfilm | Frankreich 2009 | 93 Minuten

Regie: Stéphane Bégoin

Als erste Frau auf dem Pharaonenthron regierte Hatschepsut Ägypten von 1479 bis 1458 v.Chr. Während dieser Zeit erlebte das Land eine zuvor nie da gewesene Blüte. Ein Relief in Luxor zeigt eine einträgliche Flottenexpedition dieser Zeit ins sagenumwobene Land Punt. Der Dokumentarfilm widmet sich der weitgehend unbekannten Pharaonin sowie der Rolle der Seefahrt im alten Ägypten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
QUAND LES EGYPTIENS NAVIGUAIENT SUR LA MER ROUGE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Stéphane Bégoin
Buch
Stéphane Bégoin · Flore Kosinetz
Kamera
Madjid Chir
Schnitt
Scott Stevenson
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren