Lava - Die Erde verglüht

Katastrophenfilm | Kanada 2008 | 92 Minuten

Regie: Sean Dwyer

Eine gewaltige Bergwerksexplosion setzt einen Lavastrom frei, der eine Großstadt bedroht. Die Sicherheitsinspektorin des Bergwerks und ihr Mann, ein Vulkanologe, müssen die Behörden unterrichten, damit eine Katastrophe verhindert werden kann. Ihre Ehestreitigkeiten stellen dabei das größte Hindernis dar. Unzulänglicher, im doppelten Sinn "unterirdischer" Katastrophenfilm, ohne Spannung oder trashigen Charme. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LAVA STORM
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2008
Regie
Sean Dwyer
Buch
Bill Hoffman
Kamera
Robert Mattigetz
Schnitt
Yves Langlois
Darsteller
Ian Ziering (John Wilson) · Valérie Valois (Lori Wilson) · Vlasta Vrana (Mike Wilson) · Nicole Maillet (Emma Wilson) · Adrien Dixon (Ian Wilson)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Katastrophenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren